Ketsch am Rhein, den 23.09.2018
Sie befinden sich hier ---»»  Startseite » Rezeptecke » Pfannkuchen mit Frischkäse-Lachs-Füllung
 
Pfannkuchen mit Frischkäse-Lachs-Füllung Drucken E-Mail


Zutaten für 10 Stück:

Teig:                                                                                       Füllung:

350 g Mehl                                                                            1 EL Senf

350 ml Milch                                                                         1 EL Honig

3 Eier                                                                                     Pfeffer, Salz

Salz                                                                                        Dill

                                                                                               Salat ( z.B. Frisee )

Außerdem:                                                                             150 g Frischkäse

Öl zum Braten                                                                       12 Scheiben Räucherlachs

 

 

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel geben. Milch, Eier und ½ TL Salz hinzugeben. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig für ca. 30 min. ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Senf mit dem Honig glatt rühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Denn Dill kalt waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Dill unter die Sauce rühren. Den Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen, danach klein schneiden.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben und durch schwenken die Pfannkuchen nach und nach goldbraun backen.

Jeden Pfannkuchen zuerst mit 1 EL Frischkäse bestreichen, dann mit einer Scheibe Räucherlachs, sowie mit klein geschnittenem Salat belegen. Anschließend mit Sauce beträufeln. Die Pfannkuchen fest einrollen, schräg halbieren und dekorativ anrichten.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. April 2018 um 11:54 Uhr